Anstelle von …

Hier eine praktische Tabelle, die Ihnen zeigt, wie Sie tierische Produkte ersetzen können.

Die Produkte können Sie in gut sortierten Supermärkten und Bioläden kaufen sowie bei zahlreichen Versandanbieter im Internet bestellen.

Produktalternativen
Statt Verwenden Sie Bemerkung
Butter pflanzliche Margarine, pflanzliches Öl Achtung! Manche Margarinen enthalten Milcherzeugnisse oder sogar Fischöl.
Eier Leinsamen, Ei-Ersatzpulver, Sojamehl, Banane, Apfelmus, Stärkemehl Für Vollkorngebäck benutzen Sie am besten Leinsamen. 1 bis 2,5 Esslöffel gemahlener Leinsamen und 3 Esslöffel Wasser ersetzen ein Ei. Bei leichterem Gebäck empfiehlt sich dagegen Ei-Ersatzpulver.
Fisch Veggie-Fischstäbchen, Veggie-Tuna, Veggie-Fischfilets Für einen maritimen Geschmack können Sie am besten auf (Meeres-)Algen zurückgreifen.
Fleisch in Eintopfgerichten Tofustreifen, texturiertes Soja, Seitan Seitan und texturiertes Soja eignen sich hervorragend als Fleischalternative in Gerichten wie Rindergulasch. Tofu mit wenig intensivem Eigengeschmack wird dagegen am besten gut gewürzt oder marniert verwendet.
Fleischbällchen Falafel, frittierte Tofu- und Sojabällchen Falafel können Sie auch einfach selbst zubereiten.
Gelatine Agar-Agar Ein starkes und geschmacksneutrales Bindemittel.
Hackfleisch Tofu, Seitan, texturiertes Soja Insbesondere textuiertes Soja in Hackfleischgröße ist preislich unschlagbar (ab 1,6 €/kg). Ideal verwendbar für Spaghetti, Chili, Lasagne oder Strudelgerichte.
Honig Ahornsirup, Karamellsirup, Maissirup, Agavendicksaft, Reissirup, Weizensirup Vor allem Agavendicksaft ähnelt dem Geschmack von Honig.
Joghurt Sojajoghurt In verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich.
Käse (harter) Sojakäse Käse zu ersetzen ist schwieriger. In manchen Bioläden gibt es pflanzliche Alternativen. Einige Käsevarianten können sogar schmelzen. Fetawürfel auf Öl sind ebenfalls erhältlich. Sojakäse und Hefeschmelz eignen sich zum Überbacken z.B. von Pizza.
(Streich-)Käse Sojastreichkäse Zarter Sojakäse wird von diversen Herstellern und in verschiedensten Varianten (mit Meerrettich, mit Kräutern der Provence, naturell) angeboten.
Milch Sojadrink, Haferdrink, Reisdrink, Mandeldrink Für herzhafte Gerichte können Sie ungesüßte Varianten verwenden.
Sahne Sojasahne, Hafersahne, Kokossahne, Reissahne Diese Produkte sind leichter verdaulich als Kuhmilchsahne und noch dazu cholesterinfrei. In Kaffee können diese Sahnevarianten leicht „ausflocken“. Das lässt sich verhindern, indem Sie die Sahne schnell rühren oder kurz aufwärmen.
Schlagsahne Sojaschlagsahne, Reisschlagsahne Sojaschlagsahne gibt es in manchen Bioläden, sowohl in Sprühdosen als auch in Tetra-Pak-Verpackungen.
Schnitzel Gemüseschnitzel, Sellerie/Kohlrabi-Schnitzel, pflanzliche Convenience-Schnitzel Auch für das Panieren gibt es Alternativen wie Ei-Ersatzpulver etc.
Steak texturiertes Soja, Seitan, pflanzliche Convenience-Produkte Besonders Produkte aus texturiertem Soja sind deutlich günstiger als Fleisch.
Wurst Sojawurst, Seitanwurst, Tofuwürstchen In den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen erhältlich.